Pressemeldung - Naturreise entlang der Seidenstraße

Naturreise entlang der Seidenstraße

Die Mogao-Grotten in China – die weltweit größte Schatzkammer buddhistischer Kunstwerke

München, 31. August 2017 Die Seidenstraße, eine sagenumwobene Handelsroute und die riesige Sandwüste Badain Jaran sind die Ziele dieser ganz besonderen China Reise von Asien Special Tours. Die Route verläuft entlang der Seidenstraße von Peking nach Dunhuang. Sie führt die Reisenden durch abwechslungsreiche Landschaften voller Naturschönheiten und Kulturschätze. Sie erleben die „Singenden Dünen“ bei Dunhuang und besuchen die Terrakottaarmee von Xi’an.

Ein absolutes Highlight der Reise ist die Besichtigung der berühmten Mogao-Grotten. Sie gehören zu den kulturellen Kostbarkeiten Chinas und stellen ein einzigartiges Beispiel für die Entwicklung buddhistischer Plastik und Malerei dar. Von ehemals 1.000 Höhlen sind noch 492 auf fünf übereinander liegenden Schichten erhalten. Ebenso 2.450 farbige Buddha-Statuen und mehr als 45.000 m² Wandmalereien. Die Arbeiten zogen sich über mehrere Dynastien und einen Zeitraum von über 1.000 Jahren hin. Die Grotten sind nicht nur die größten, sondern auch die am besten erhaltenen, buddhistischen Schatzkammern der Welt und wurden im Jahr 1987 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Asien Special Tours arbeitet mit ausgewählten Reisebüros zusammen. Ab der ersten Buchung werden dem Reisebüro 10% Provision gezahlt.

Asien Special Tours

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags nach Absprache.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.