Pressemeldung - Neuer Katalog und Kundenmagazin

Neuer Katalog und Kundenmagazin von Asien Special Tours und seinen Schwesterfirmen

München – 18. Dezember 2018.  Asien Special Tours und seine Schwesterfirmen Africa Royal Tours und América Special Tours präsentieren die neue Ausgabe ihres Kundenmagazins Fernweh3 sowie den neuen Katalog mit abwechslungsreichen Reisen nach Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien.

Der Luxusreiseveranstalter Asien Special Tours GmbH und seine beiden Schwesterfirmen Africa Royal Tours und América Special Tours präsentieren sich gemeinsam in der vierten Ausgabe ihres Reisekataloges. Auf 184 Seiten stellen die Spezialisten aus München interessante Reiseideen, exklusive Hotels sowie abwechslungsreiche Aktivitäten vor. Im Zuge der Erweiterung der Zielgebiete um Ozeanien und die Seidenstraße finden sich im Katalog auch Reisen nach Australien, Neuseeland und in die Südsee sowie nach Armenien, Georgien, Iran und Usbekistan. Alle Reisen gelten als Inspiration und können jederzeit an die Wünsche der Kunden angepasst werden. Die drei Spezialreiseveranstalter übernehmen gern die Planung einer maßgeschneiderten Reise nach Asien, Afrika oder Lateinamerika, bei der ausschließlich individuelle Kundenwünsche verwirklicht werden.

Auch in der fünften Ausgabe des Kundenmagazins präsentieren sich die Schwesterfirmen gemeinsam auf 72 Seiten. Das jährlich erscheinende Magazin trägt den Namen Fernweh3 und beinhaltet unter anderem Kundenberichte, Hotelempfehlungen, Zielgebietsvorstellungen und außergewöhnliche Once-in-a-lifetime und Behind-the-scenes Erlebnisse. Zudem wird ein Teil des Teams vorgestellt und einige Mitarbeiter berichten von ihren Zielgebietsreisen und geben Expertentipps aus erster Hand. 

Der Katalog und das Kundenmagazin können telefonisch unter +49 089 127 091 0 oder über dieses Formular bestellt werden.

Asien Special Tours

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags nach Absprache.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.